Kaffeerösterei Bosse

- Tradition seit 1895

Bosse Kaffee hat in seiner Heimatstadt Alfeld eine Tradition seit dem Jahr 1895.

Das ist Vertrauen, Verpflichtung und Herausforderung zugleich eine hohe Qualität an Röstkaffee anzubieten.

Viele Menschen trinken Kaffee, aber nur Wenige stellen an die Qualität von Kaffee außergewöhnliche Ansprüche. Man nennt Sie Kaffeegourmets.

Bosse hat für Freunde guten Kaffees eigene Mischungen komponiert, ein Kaffee, der den Ansprüchen von Kaffeeliebhabern in jeder Weise gerecht wird. Wir bieten eine spezielle Auswahl an Plantagenkaffees und Mischungen.

Der grüne Rohkaffee wird in kleinen Mengen in unserem gasbefeuerten Trommelröster bei geringen Temperaturen von nur ca. 200 °Celsius handgeröstet, um in 9 – 18 Minuten das ganze spezielle Aroma entfalten zu können.

Wir behandeln nicht nach und gleichen den natürlichen Gewichtsverlust, der beim Rösten entsteht, nicht aus.

Wir lassen das Naturprodukt Kaffee so, wie er auf eigene Weise das Aroma auf die Geschmacksknospen des Verbrauchers bringt.

Der auch schon historisch wirkende Wagen, mit dem man die bis zu 75 kg schweren Kaffeesäcke transportiert.